Das WIR macht uns stärker – Schülerwettbewerb zum Jahresmotto im Schuljahr 2022/23 „Wir in MV – WIRklich wertvoll“

„Junge Leute fit machen fürs Leben, Zukunftsperspektiven aufzeigen – das ist seit 2001 das Ziel von »Wir in MV«“. Landesweit beteiligten sich in diesem Schuljahr 63 Schulen bei „Wir in MV“, nutzten Veranstaltungen und Projektangebote der Initiative und nahmen an Aktionen und Wettbewerben teil. Der Schulwettbewerb »Wir in MV« trägt so dazu bei, Toleranz, Fairness, Hilfsbereitschaft und Teamgeist untereinander zu fördern.

Den 1. Platz belegte, als punktbeste Schule und damit Gewinner der beliebten Schulparty im Schuljahr 2022/23, die Grundschule West „Am See“.

Was mussten wir tun?

Nach Durchführung unserer Projekte im Bereich der Gesundheits-, Kriminal- und Verkehrsprävention wurden Dokumentationen unterschiedlicher Art angefertigt. Das waren handschriftliche Berichte, Power – Point- Präsentationen, CD’s und bildliche Darstellungen, die dann an die Initiative „Wir in MV“ geschickt wurden. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle gebührt unserem Schulsozialarbeiter René Heinzelmann, der mit viel Engagement, Zeit und Kraft diese Dokumentationen ins Leben gerufen hat und im engen Kontakt und Austausch mit der Initiative „Wir in MV“ über das gesamte Schuljahr stand.

Und somit hieß unser Motto am 13.07.2023: „Feiern statt Pauken“ – Vor dem Ferienstart wurde noch einmal gefeiert.

Die Initiative „Wir in MV“ stellte gemeinsam mit ihren Partnern: der AOK-Nordost, dem Landessportbund MV, dem Landesmarketing MV, dem Landeskriminalamt MV und weiteren für die Schülerinnen und Schüler der GS West „Am See“ ein abwechslungsreiches Programm mit Spiel, Spaß und Mit-Mach-Aktionen auf die Beine. Besonders beliebt waren die Zaubershow mit dem „Zauberer“ Till, die Polizeitheaterbühne, das Torwandschießen, die Hüpfeburg, der Rollerparcours sowie die Schminkstation.

Wir sagen DANKESCHÖN und nehmen diesen Sieg als Ansporn für das neue Schuljahr!