Am 20. September 2023 reiste die Grundschule West „Am See“ mit vielen Bussen nach Neustrelitz ins Slawendorf. Bei wunderschönem Wetter konnten die Kinder auf dem gepflegten und sauberen „Dorfplatz“ viele alte Handwerkskünste kennenlernen. In jeder kleinen Holzhütte gab es etwas zu tun: sägen, pfeilen, schleifen, flechten, filzen, schmieden… 

Die Kinder hatten viel Freude an der Herstellung von kleinen Körben, Nägeln, Holzschwertern, Kerzen, Bällen oder Schmuck. Die große Anlage bot viel Platz zum Toben und Laufen. Für eine kleine Stärkung war auch noch Gelegenheit. Sehr zufrieden und glücklich verließen wir gegen Mittag das Slawendorf und erreichten wieder Neubrandenburg.