Für 74 Erstklässler unserer Grundschule war der 26. August 2023 ein ganz besonderer Tag. Schick angezogen und mit der neuen Schultasche ausgestattet kamen die Mädchen und Jungen in Begleitung ihrer Familien zu der Einschulungsfeier.

Zunächst meinte es der „Wettergott“ nicht gut mit uns. Kurzerhand wurde wegen des Regens umgeplant und der Einschulungsdurchgang der Klasse 1a in das Schulhaus verlegt. Zum Glück schien danach die Sonne und die Einschulung konnte im Freien fortgesetzt werden. Einen würdigen Rahmen gestalteten die Schülerinnen und Schüler des Chores unter der Leitung von Frau Nelken und die Programmkinder der Klasse 3b mit ihren Gedichten und Sketschen.

Als die ABC–Schützen namentlich nach vorn gebeten wurden und mit ihren Klassenleiterinnen und Horterziehern das Schulgebäude betraten, ist vielen Eltern dieser wichtige Schritt bewusst geworden. Ihre Kinder sind nun Schulkinder.

Voller Bewunderung sahen die Kinder ihren schön geschmückten Klassenraum zum ersten Mal und verfolgten neugierig die erste „kleine“ Unterrichtsstunde.

Die Familien warteten mit den Schultüten vor dem Haupteingang, bis die „neuen“ Schulkinder nach ihrem ersten Klassenfoto auf der Treppe, diese endlich in Empfang nehmen konnten.

Wir wünschen unseren Erstklässlern, dass sie sich schnell an das Schulleben gewöhnen und viel Freude und Spaß beim Lernen haben.

Klasse 1a

Klasse 1b

Klasse 1c